Winterwanderung

Die 29. Winterwanderung war sonnig, trocken und außerordentlich gut besucht: Ca. 120 WandererInnen machten sich auf den Weg, der federführend von Josef Sickmann ausgearbeitet wurde. Rast war  beim Getränkehandel Funke, es gab traditionsgemäß Berliner, Glühwein und Kakao, wobei es für Glühwein fast schon zu warm war! Herzlichen Dank an Familie Funke für die Gastfreundschaft.

Die Wanderung endete mit Sonnenschein, genauso, wie sie begann – es war ein wunderschöner Tag!