Wanderwege

Westbeverner Wanderwegenetz mit Bankleitsystem
Seit der Gründung des Westbeverner Krink im Jahre 1988 hat „Wandern und Natur“ immer eine hohe Priorität. Schon bald danach wurden die ersten Ruhebänke aufgestellt. Es war dann nur eine Frage der Zeit, dass auch Wanderwege ausgekundschaftet und ausgewiesen wurden.
Anlässlich der 1. Winterwanderung des Westbeverner Krink am 28.01.1989 wurde dann auch der 1. Rundwanderweg W 1 vorgestellt. Seitdem lädt der Verein jährlich am letzten Samstag im Januar alle Familien und Wanderfreunde zu einer Winterwanderung ein.
Die Eröffnung weiterer Rundwanderwege erfolgte Schlag auf Schlag: W 2 am 27.01.1990, W 3 am 26.01.1991, W 4 am 25.01.1992, W 5 am 30.01.1999 und W 6 am 30.01.2010.
Die Pflege der Wanderwege und der mehr als 100 Ruhebänke wird von ehrenamtlichen „Paten“ wahrgenommen.
Die Wanderkarten sind kostenlos beim Westbeverner Krink, in den Gasthöfen, den Banken und vielen weiteren Stellen erhältlich. Auf der Rückseite der Karte werden die Streckenführungen beschrieben und viele interessante Informationen gegeben.

Aktuelle Wanderkarte „Westbeverner Wanderwegenetz“:

Wandermaenchen-Krink     Wanderkarte 2017

Westbeverner Kulturroute
Die Ausstellung „Alltagsmenschen“ 2015 in Telgte gab den Anstoß, eine „Kulturwanderroute Westbevern“ zu erarbeiten, die Kleinkunst und Sehenswertes in Westbevern einbezieht. 2 Skulpturen aus der Ausstellung konnten für Westbevern erworben werden, aber auch lebende „Alltagsmenschen“ sind auf der Tour anzutreffen, die rund 12 km lang ist. Eine erweiterte Tour, die als Radwanderroute gedacht und ca. 22 km lang ist, führt über Telgte. Die Wegeführung finden Sie auf der nachfolgenden Karte mit Wegebeschreibung in Kurzfassung auf der Rückseite der Karte.

   Westbeverner Kulturroute (Karte)

Westbeverner Kulturroute (Kurzbeschreibung)

 Die ausführliche Routenbeschreibung finden Sie unter:

     Westbeverner Kulturroute

Als Alternative zur vorgenannten Route für den Streckenabschnitt durch Telgte kann auch gewählt werden:

Kulturroute alternativ durch Telgte