Märchenerzählerin

Bild1Clippart

IMG-20190524-WA0002

Märchenerzählerin Hildegard Markfort

Märchenerzählerin Hildegard Markfort

Seit Januar 2019 ist Hildegard Markfort ehrenamtlich für den Westbeverner Krink e.V. tätig. Einmal monatlich hält sie eine Märchenstunde rotierend in allen „Kinder-Einrichtungen“ in Westbevern und einmal pro Halbjahr gibt es auch einen offenen Treffpunkt in der ehem. Vadruper Grundschule.

Die nächsten Termine:

Während des Vadruper Weihnachtsmarktes:
08.12.2019, ab 13.00 Uhr in Riesenbecks Küchenkotten

14.01.2020, 14.00 Uhr Sternenzelt 2 (ehem. Vadruper Grundschule)
04.02.2020, 14.00 Uhr Sternenzelt 1 (Vadruper Kindergarten)
03.03.2020, 15.00 Uhr St. Christophorus Grundschule Westbevern
05.05.2020, 14.00 Uhr St. Christophorus Kindergarten Westbevern-Dorf
02.06.2020, 14.00 Uhr Sternenzelt 2 (ehem. Vadruper Grundschule)
07.07.2020, 14.00 Uhr Sternenzelt 1 (Vadruper Kindergarten)
01.09.2020, 15.00 Uhr offener Treffpunkt in der ehem. Vadruper Grundschule, Raum der Westbeverner Windelzwerge
06.10.2020, 14.00 Uhr St. Christophorus Kindergarten Westbevern-Dorf
03.11.2020, 15.00 Uhr St. Christophorus Grundschule Westbevern

Melanie Haberecht betreut das Projekt seitens des Krink und steht für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

 

Kindergarten „Sternenzelt“ – Kinder lauschen gebannt der Märchenerzählerin

Westbevern – Märchenerzählerin Hildegard Markfort begeisterte die Kinder des „Sternenzeltes“. – Von Bernhard Niemann
Westfälische Nachrichten, Mittwoch, 09.01.2019

Hildegard Markfort (l.) verstand es, den Mädchen und Jungen des Kindergartens „Sternenzeltes“ die Märchen näher zu bringen. Foto: Niemann
Hildegard Markfort (l.) verstand es, den Mädchen und Jungen des Kindergartens „Sternenzeltes“ die Märchen näher zu bringen. Foto: Niemann

Mädchen, Jungen und Imke Laumann, Leiterin des Kindergartens „Sternenzelt“, hockten ebenso auf Matten auf dem Boden in der kleinen Halle wie die Märchenerzählerin Hildegard Markfort. Und als sie zu sprechen begann, war es mucksmäuschenstill in der Runde. Die Kindergartenkinder lauschten zunächst gebannt, hatten aber auch Grund zum Lachen. In den Genuss der zahlreichen Märchen Erzählungen kamen am Dienstag alle Kinder des „Sternenzeltes“ – gestaffelt nach Alter der Betreffenden.
Der Westbeverner Krink bietet in diesem Jahr Märchen-Erzählstunden für Kinder an. Mit Hildegard Markfort wurde eine Expertin engagiert, die mit ihren Geschichten die Herzen der Kinder berührte. Sie erntete viel Beifall. Hildegard Markfort wohnt in Telgte und arbeitet als Ergotherapeutin im Rochus-Hospital. Für den Krink ist sie ehrenamtlich tätig.
Am 5. Februar ist die Erzählerin um 15 Uhr in der St.-Christophorus-Grundschule zu Gast. Zwei weitere Erzählstunden folgen am 12. März um 15 Uhr bei einem offenen Treffpunkt für alle Westbeverner Kinder ab vier Jahre und deren Eltern in der ehemaligen Vadruper Grundschule und am 2. April um 14 Uhr im Kindergarten St. Christophorus in Westbevern-Dorf.